Das Streben nach Glück

Mo. 10. Januar – 20 h

Biographie | USA 2006
113 Min. | FSK 6

Regie: Gabriele Muccino
Mit: Will Smith, Jaden Smith, Thandie Newton

Will und Jaden Smith als Vater und Sohn in berührenden Glanzrollen: Der Handelsvertreter Chris verfügt zwar über Intelligenz und Talent, aber er hat kein Glück. Seine Frau und er arbeiten Tag und Nacht, um die Familie über Wasser zu halten, bis die Ehe daran zerbricht. Chris rutscht mit seinem Sohn in die Armut ab. Mit starkem Willen und Durchhaltevermögen gelingt es ihm, ein unbezahltes Praktikum als Börsenmakler zu ergattern. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte. Der echte Chris Gardner schaffte es tatsächlich Anfang der 80er Jahre, von einem Praktikumsplatz in einer angesehenen Investmentfirma zum Millionär und Inhaber seiner eigenen Firma zu werden. Während dieser Zeit kämpfte er als alleinerziehender Vater mit bitterer Armut und zeitweise sogar mit Obdachlosigkeit.